Mai 2019


10. Mai 2019

Veranstaltung «Spielräume: Kulturvermittlung in Lehrplänen» am 3. Juli in Bern

Das Programm für unsere erste öffentliche Veranstaltung steht!
Ausgehend von Inhalten aktueller Schweizer Lehrpläne, Praxis-Beispielen und künstlerischen Vorgehensweisen laden wir zur inspirierenden Auseinandersetzung mit Möglichkeiten der kreativen Öffnung des Schulalltags. Anschliessend mündet der Abend in das Sommerfest mit Musik von Paradisco, Speis und Trank.

Mehr Informationen in der Einladung (PDF) und auf www.kultur-vermittlung.ch
Anmeldung: Bitte melden Sie sich hier für die Teilnahme an der Veranstaltung an.
Anmeldeschluss ist der 10. Juni 2019.

10. Mai 2019

Fünf Partnerschulen in der Ostschweiz ausgewählt

Ab August 2019 werden in den Kantonen Appenzell-Ausserrhoden, St.Gallen und Thurgau folgende Schulen während vier Jahren aktiv: Im Kanton Appenzell Ausserrhoden ist es die Schule Gais. Im Kanton St.Gallen beteiligen sich die Primarschule Eichbüel, Bazenheid, und die Schule St. Margrethen, Schuleinheit Wiesenau am Projekt. Im Kanton Thurgau sind die Sekundarschule Remisberg, Kreuzlingen, und die Kantonsschule Kreuzlingen dabei. Wir freuen uns auf eine tolle Zusammenarbeit!

Kreative Schule gesucht! Ein Startplatz ist noch frei.
Fünf Schulen sind fix dabei, ein allerletzter Platz im Kanton St.Gallen ist noch zu vergeben.
Interessierte Schulen melden sich direkt bei: Eduard Hartmann, Projektleiter, Amt für Kultur Kanton St.Gallen, E-Mail: eduard.hartmann@sg.ch, Telefon: 058 229 24 75