Blog


März 25, 2018

Geschäftsstelle zu Besuch in Berlin

Um möglichst praxisnah aus den Erfahrungen des Partnerprojektes «Programm Kulturagenten – für kreative Schulen» zu profitieren, besuchte das Dreierteam der Geschäftsstelle (Tiina Huber, Camen Mörsch und Kaja Gebremariam) zusammen mit Patric Schatzmann (Stiftung Mercator Schweiz) Mitte März während zwei Tagen die Programmbeteiligten vor Ort in Berlin. Im Austausch mit den Akteur*innen auf verschiedenen Programmebenen – der lokalen Programmleitung, den Kulturverantwortlichen an den Partnerschulen, den Schüler*innen, den Künstler*innen und den Kulturagent*innen – konnte Wissen für die Durchführung des Schweizer Pilotprojektes transferiert und wertvolle Kontakte geknüpft werden.